Unbekannter befriedigt sich selbst

Polizei fahndet nach Exhibitionist in Metronom

ri Unterlüß. Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der sich am gestrigen Dienstagabend kurz nach 19 Uhr im Zug zwischen Celle und Uelzen vor einer Frau selbst befriedigte.

Der Gesuchte stieg vermutlich in Celle in den Metronom 82132, der seine Fahrt um 18.40 Uhr am Hannover Hbf startete. Er setzte sich in die untere Ebene des letzten Wagens zu einer 24-jährigen Frau aus Hamburg und begann zu masturbieren. Die Frau fordete ihn auf, dies zu unterlassen und rief das Zugpersonal. Um 19.22 Uhr stieg der Mann an der nächsten Haltestelle in Unterlüß aus.

Der Exhibitionist wird wie folgt beschrieben: 24 - 26 Jahre alt, blaue Jeans, grauer Kaputzenpullover, Drei-Tage-Bart, kurze braune Haare.

Zeugen sollen sich an die Bundespolizeiinspektion Bremen wenden unter Telefon (0421) 16 29 95.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare