Früherer Arbeitsminister ist am 23. November in Uelzen

Podiumsdiskussion mit Franz Müntefering

+
Franz Müntefering

Uelzen. Sein roter Schal war in den 1990er-Jahren legendär: Franz Müntefering, einst Arbeitsminister in der rot-grünen Bundesregierung und SPD-Fraktionsvorsitzender im Bundestag, kommt am Freitag, 23. November, für eine Podiumsdiskussion nach Uelzen.

Der Sozialdemokrat wird ab 17 Uhr im Hotel und Restaurant Deutsche Eiche, Soltauer Straße 14, über den demografischen Wandel sprechen.

Das Thema, so teilt SPD-Landtagskandidatin Sylvia Meier mit, sei eine zentrale Zukunftsherausforderung für die nächste niedersächsische Landesregierung. So seien Einwohner herzlich eingeladen, mit Franz Müntefering über Lösungsansätze zu diskutieren.

Kommentare