Holger Burmeister übernimmt Amt vorübergehend

Neuer Polizeichef für die Hansestadt Uelzen

+
Staffelübergabe: Holger Burmeister (l.) übernimmt für ein Jahr die Aufgaben von Dieter Klingforth.

tm Uelzen. Das Polizeikommissariat Uelzen mit seinen angeschlossenen Dienststellen im Kreis hat für ein Jahr einen neuen Leiter: Polizeioberrat Holger Burmeister übernimmt das Amt vorübergehend von Dieter Klingforth.

Dieser saß seit 2010 auf dem Chefsessel und soll in Lüneburg neue Strukturen zu einer besseren Bekämpfung der Einbruchskriminalität aufbauen. Holger Burmeister, 46, war zuletzt als Leiter des Kriminaldienstes im Heidekreis Soltau tätig. Er wechselt in einer Zeit nach Uelzen, in der der Neubau einer Dienststelle zentrales Thema wird. Denn der Mietvertrag für das alte Gebäude an der Lüneburger Straße läuft im Jahr 2019 aus. Als neuer Standort ist das Gelände an der Stadthalle favorisiert.

Kommentare