Mülltonnen brennen aus

+

Uelzen. Erneut haben in den frühen Morgenstunden des 1. Mai Mülltonnen in Uelzen gebrannt.

Nur dem beherzten Verhalten von drei jungen Einwohnern, welche auf ihrem Heimweg gegen 5 Uhr in der Luisenstraße den Brand dreier Mülltonnen entdeckten, sei es laut Polizei zu verdanken, dass ein noch größerer Schaden verhindert wurde. Sie hatten sofort mittels eines Gartenschlauches vom Nachbargrundstück mit dem Löschen begonnen. Drei Müllbehälter und etliche Meter eines Holzsichtschutzzaunes fielen den Flammen zum Opfer. Zeugen, welche verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uelzen in Verbindung zu setzen.

Kommentare