Schaulustige behindern Löscharbeiten

Millionenschaden: Einkaufskomplex in Dannenberg Opfer der Flammen

+
Ein Einkaufszentrum in Dannenberg wurde durch ein Feuer vollständig zerstört.

mdk Dannenberg. Ein Bekleidungsdiscounter, ein Schuhgeschäft, ein Möbelfachmarkt, eine Bäckerei und die Räume von unter anderem sieben Firmen – durch die Flamme vernichtet. Wie es zu dem Großbrand eines Einkaufszentrums in Dannenberg kommen konnte, ist noch unklar. Die Schadenshöhe beziffert die Polizei mit mehreren Millionen Euro.

Nach ersten Ermittlungen kam es in der Nacht zu Freitag gegen 0 Uhr zu dem Brand in dem Gebäudekomplex. Dabei breitete sich das Feuer schnell auf die gesamte Ladenzeile aus. Mehr als 200 Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr waren im Löscheinsatz, konnten die komplette Vernichtung des Komplexes jedoch nicht verhindern.

Der Einsatz der Feuerwehr wurde laut Bericht zeitweilig durch Schaulustige beeinträchtigt, so dass die Polizei eingreifen musste. 

Parallel zu den Löscharbeiten wurden zwei angrenzende Wohnhäuser evakuiert. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Aktuell können weder eine technische Ursache noch Brandstiftung als Ursache ausgeschlossen werden. Hinweise nimmt die Polizei Lüchow, Telefon (05841) 1220, entgegen.

Großbrand bei Anschlagserie in Dannenberg

Mehr zum Thema

Kommentare