Mensch 2013: Marie, Vanessa und Johannes retteten einen Jungen

Es ging alles ganz schnell

Es ging alles ganz schnell: Ein Junge im Wasserbecken im Freibad Wichtenbeck rang nach Atem. Marie Carstens (11, Foto rechts) und Vanessa Klipp (10) sahen es und sprangen ins Wasser, zogen den Jungen zum Beckenrand und hoben ihn heraus.

Unterdessen lief Johannes Cygan (8) zur Mutter des Jungen und gab ihr Bescheid.

Die drei Kinder berichten bescheiden von ihrer Rettungsaktion. Erst im Nachhinein wurde Johannes klar, dass nicht jeder so schnell reagieren würde und dass Hilfeholen genau das Richtige in solch einer Situation ist. Und wahrscheinlich werden die Drei auch in diesem Sommer instinktiv ein Auge auf kleine Kinder im großen Becken werfen. (bl/dib)

Kommentare