31-jähriger Tatverdächtiger ist flüchgtig / Fahndung läuft

Lüneburg: Polizei findet zwei Frauenleichen

+
Die Polizei fahndet, nachdem zwei Frauenleichen in Lüneburg entdeckt wurden, nach einem 31-jährigen Mann. Foto: dpa

dpa Lüneburg. Zwei Frauen sind am Sonntag in Lüneburg erstochen worden. Sie wurden von Polizeibeamten in einer Wohnung entdeckt. Tatverdächtig ist ein 31-jähriger Mann. Bei ihm soll es sich um den Ehemann eines der beiden Opfer handeln. Die Polizei fahndet nach dem Mann.

Mehr lesen Sie morgen in der gedruckten Fassung der Allgemeinen Zeitung oder im E-Paper.

Kommentare