Großes Fest mit Einweihung der Kletterwand / Aktionen zum Mitmachen

Für LeG-Schüler geht´s hoch hinaus

+
Vertrauen ist nötig, wenn es hoch hinaus gehen soll. Die Schüler sichern sich gegenseitig.

Uelzen. Für die Schüler des Lessing-Gymnasiums in Uelzen geht es seit diesem Schuljahr hoch hinaus: An einer Kletterwand können sie ihren Mut und das Vertrauen zu ihren Schulkameraden unter Beweis stellen.

Mit einem großen Schulfest wollen die Gymnasiasten, Eltern und Lehrer die Kletterwand nun auch offiziell einweihen. Das Fest ist für den kommenden Dienstag, 28. Januar, geplant.

Gleich am Morgen um 8.30 Uhr steht in der Turnhalle Nord die Eröffnung des Festes und die Einweihung der Kletterwand an, zu der auch alle Schüler, Eltern und Sponsoren eingeladen sind, die den Bau der Kletterwand unterstützt haben.

Vor vier Jahren hatte die Fachschaft Sport sich mit dem ausschließlich durch Sponsoren finanzierten Projekt einer Kletter- und Boulderwand hohe Ziele gesteckt. Der Bau der etwa acht Meter hohen Wand und der dazugehörigen neigbaren Boulderecke wurde in den Sommerferien fertiggestellt und stellt eine interessante Erweiterung des Angebots von Arbeitsgemeinschaften dar.

Für den musikalischen Rahmen sorgt am kommenden Dienstag die Abi-Band des 12. Jahrganges. Im Anschluss an die Eröffnung sind in den beiden Turnhallen, in der Pausenhalle der Schule sowie in einem Teil des Hauptgebäudes dann Aktivitäten zum Mitmachen für Groß und Klein geplant.

Kommentare