Veranstaltungsort ist zum zweiten Mal das Museumsdorf Hösseringen

Kreis Uelzen lädt zu Sommertreffen

+
Premiere 2014: Landrat Dr. Heiko Blume und die Gäste des Sommertreffens des Landkreises im Museumsdorf Hösseringen.

Uelzen. Nach der gelungenen Premiere im Jahr 2014 bildet das Museumsdorf Hösseringen in diesem Jahr zum zweiten Mal die Kulisse für das traditionelle Sommertreffen des Landkreises Uelzen.

Das besondere Flair des Landwirtschaftsmuseums hatte bereits vor zwei Jahren zahlreiche Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter aus Politik und Gesellschaft angelockt, um in lockerer und angenehmer Atmosphäre miteinander ins Gespräch zu kommen.

Willkommen sind grundsätzlich alle Bürgerinnen und Bürger, die sich dem Landkreis verbunden fühlen. Musikalisch umrahmt wird das Sommertreffen des Landkreises in diesem Jahr durch die Formation „Guitarman & Bass“, die mit ihren stimmungsvollen Klängen immer wieder ein Garant für gute Laune ist. Und auch für das leibliche Wohl der Gäste ist natürlich wieder gesorgt.

Erneut haben bis zu 250 Personen Gelegenheit zur Teilnahme am Sommertreffen. Und wie in den vergangenen Jahren werden auch dieses Mal wieder die jeweiligen Zusagen nach der Reihenfolge der Anmeldungen verschickt. Deshalb heißt es für alle Bürgerinnen und Bürger, die am Mittwoch, 10. August, ab 16.30 Uhr dabei sein wollen, sich jetzt möglichst schnell anzumelden.

Wer an dem Sommertreffen teilnehmen möchte, kann sich bis Mittwoch, 20. Juli, anmelden. Telefonisch unter (0581) 822 46, per Mail an a.schroeb-hering@landkreis-uelzen.de oder schriftlich beim Landkreis Uelzen, z. Hd. Frau Schroeb-Hering, Veerßer Straße 53, 29525 Uelzen.

Für die schriftliche Bestätigung unbedingt die eigene Adresse angeben.

Kommentare