Designierter SPD Wirtschaftsminister Olaf Lies bei Konferenz der Betriebsräte in Uelzen

Kampf gegen Niedriglohn

+
Der designierte SPD Wirtschaftsminister Olaf Lies (Mitte) mit der SPD-Landtagskandidatin Sylvia Meier und Hans-Jürgen Chlechowitz bei der Betriebsräte-Konferenz.

Uelzen. Ein historisch gewachsenes Bündnis bilden die Gewerkschaften mit den Sozialdemokraten. Das Bündnis hat zwar auch schon Höhen und Tiefen durchlebt, aber bis heute ist es noch von gemeinsamen Zielen Unterstützung geprägt.

Deshalb liegt die „Kümmer-Karte“ schon auf den Tischen bereit, bevor die eingeladenen Uelzener Betriebsräte sich zur Betriebsräte-Konferenz im Lüneburg-Saal des Hotels Deutsche Eiche einfinden. „Egal, was Ihnen am Herzen liegt oder mit welcher Idee Sie unser Land und unsere Region besser machen wollen – schreiben Sie mir!“, heißt es auf der Vorderseite der Postkarte. Eine ausreichend große Fläche, um Ideen und Kritik zu hinterlassen, ergänzt die Gestaltung der Karte. Auf der Rückseite steht die private Anschrift von Sylvia Meier, Kandidatin der SPD für die Landtagswahl.

Von Angelika Jansen

Mehr lesen sie in der gedruckten AZ.

Kommentare