In Kalbe

Rettungshubschrauber muss auf Fußballplatz landen

+

sts Kalbe. Eine schwere Verletzung sorgte am gestrigen Nachmittag für eine 65-minütige Unterbrechung des Fußball-Kreispokalspiels zwischen dem VfL Kalbe II und dem SV Arendsee.

In der 112. Minute des Spiels, das am Ende ins Elfmeterschießen ging, prallte ein Kalbenser Feldspieler unglücklich mit dem Arendseer Torwart zusammen und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Kommentare