Mit Kaiser an der Wand

+
Mit Kaiser an der Wand

Uelzen - Von Sven Kamin. Auf einen großen Sprung zurück in die Kaiserzeit nehmen uns die Bilder, die Margrit Cordes-Bode an die Redaktion schickte. 

Sie zeigen die Klasse ihrer Mutter, geb. Elisabeth Harder, aus dem Jahre 1914 mit Musiklehrer (Kutscher) Kuhlmann und das Lehrerkollegium aus dem gleichen Jahr. Wer genau hinsieht, entdeckt an der Wand nicht nur ein Portrait von Kaiser Wilhelm II, sondern auch vom damaligen Generalfeldmarschall und späteren Reichspräsidenten der Weimarer Republik, Paul von Hindenburg. Weitere Bilder erscheinen in lockerer Folge in der AZ und werden dann zusätzlich im Internet veröffentlicht. Wenn Sie noch Mitschüler erkennen, ein eigenes Foto einreichen wollen oder eine nette Anekdote zu einem Lehrer oder einer Klassenreise beitragen können, schreiben Sie an die AZ per E-Mail an mitmachen@cbeckers.de oder unter dem Stichwort „Meine Klasse“, an die AZ-Redaktion, Groß Liederner Straße 45, 29525 Uelzen. Originalbilder werden nach dem Erfassen wieder an Sie zurückge- schickt. Im Internet werden die Klassenfotos und Kommentare als AZ-Spezial direkt veröffentlicht und können dann online von Ihnen kommentiert werden. Es ist künftig nur noch möglich pro Person maximal zwei Klassenbilder einzureichen.

Kommentare