Der kleine Junge aus Uelzen kam einen Tag nach dem 28. Geburtstag seines Vaters Dustin Herholz zur Welt

Jaydan ist das 500. Baby des Jahres im Klinikum

+
Jaydan heißt das 500. Baby, das in diesem Jahr im Uelzener Krankenhaus geboren wurde. Der Junge kam einen Tag nach dem Geburtstag seines Vaters, Dustin Herholz, zur Welt. Mutter Ramona Lemke ist froh, dass die Geburt ohne Komplikationen ablief.

Uelzen. Jaydan – so lautet der Name des 500. Babys, das in diesem Jahr im Helios-Klinikum Uelzen auf die Welt gekommen ist. Das Jubiläumsbaby erblickte am Freitag, 7. Oktober, um 5.58 Uhr das Licht der Welt.

Bei seiner Geburt war Jaydan 48 Zentimeter groß, er wog 2690 Gramm.

Für Vater Dustin Herholz ist die Geburt seines Sohnes ein verspätetes Geburtstagsgeschenk. Einen Tag zuvor war der Papa 28 Jahre alt geworden. Gefeiert wurde das nicht, die Geburt kündigte sich an. So begleitete Dustin Herholz an seinem Geburtstag seine Lebensgefährtin Ramona Lemke (31) ins Klinikum. „Es wäre für mich schon etwas Besonderes gewesen, wenn Jaydan auch am 6. Oktober auf die Welt gekommen wäre,“ sagt der Vater. Viel wichtiger ist den glücklichen Eltern aus Uelzen, dass ihr Sohn gesund ist. Auch Mutter Ramona ist wohlauf: „Wir sind total froh, dass die Geburt so gut geklappt hat.“

Die 500. Geburt erreichte die Klinik dieses Jahr eine Woche früher als 2015. Im Vorjahr kamen im Krankenhaus 643 Kinder auf die Welt.

Kommentare