Harmlos, ...

. . . fast niedlich klingen sie für den unbedarften Autofahrer: Koppelstange, Zahnriemen oder Kolbenring.

Doch der Uhlenköper weiß nun aus leidiger Erfahrung, dass die Autoteile, die zwar durch ihre Bezeichnung unspektakulär daherkommen mögen, zumindest für den Geldbeutel alles andere als harmlos sind. Noch bevor er zu den restlichen Weihnachtseinkäufen in diesen Tagen durchstarten konnte, war plötzlich das Portemonnaie leer gefegt. Trost findet der Uhlenköper durch Gespräche mit Freunden und Arbeitskollegen, die auch von so manchem finanziellen Kahlschlag dank des Autos zu berichten wissen. So manchen trifft es wie den Uhlenköper mit einer Reparatur nun vor dem Weihnachtsfest. Und es gilt der Grundsatz: Hast du ein kleines Auto, hast du kleine Sorgen – fährst du ein großes Auto, sind auch die Sorgen groß, weiß der Uhlenköper.

Kommentare