Radfahrer fährt gegen Kanalabdeckung und stürzt

Gullydeckel entfernt

ib Uelzen. Zwei Gullydeckel hoben Unbekannte in der Nacht zu gestern aus der Fahrbahn im Bereich des Uelzener Bohldamms.

Gar nicht witzig fand dies ein 37-jähriger Radfahrer, der gegen einen dieser Gullydeckel fuhr, die auf der Straße lagen – der Mann stürzte gegen 1 Uhr und verletzte sich leicht. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 50 Euro.

Die Polizei ermittelt jetzt unter anderem wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon (05 81) 93 00 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare