Politiker und Bürgerinitiativen werden den Unternehmensmanager empfangen

Großer Bahnhof für Grube

+
Bahn-Chef Rüdiger Grube wird am Freitag nach Uelzen kommen.

Uelzen. Großer Bahnhof für den Bahnchef: Zum heutigen Besuch von Rüdiger Grube haben sich nach den Worten von Kirsten Lühmann „zahlreiche Gäste“ angekündigt. Bürgermeister Otto Lukat und Landrat Dr. Heiko Blume werden den Unternehmensmanager begrüßen.

Aber auch Vertreter von Bürgerinitiativen zur umstrittenen Y-Trasse wollen kommen. Dirk Eberle, selbst Mitglied der BI „Umweltschutzverband Bothel-Brockel“, ist Sprecher von insgesamt drei Initiativen gegen die vor 20 Jahren entworfene Bahnroute, zu der nun Alternativen im Gespräch sind. Er wolle kommen, Gesicht zeigen, auch wenn nicht viel Zeit für ein Austausch bleibe, so Eberle.

Grubes Besuch ist eine Stippvisite. Eine Stunde ist für den Termin mit den Bahnchef vorgesehen, sofern der Zug, mit dem Grube anreist, pünktlich ist. Deshalb dämpft Kirsten Lühmann auch Erwartungen, was mögliche Diskussionen betrifft. „Es wird mehr ein Vortrag Grubes sein“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete.

Von Norman Reuter

Mehr zum besonderen Besuch lesen Sie am Freitag im E-Paper und in der Printausgabe der AZ.

Mehr zum Thema

Kommentare