Fünf Verletzte bei Auffahrunfall in Jelmstorf

JELMSTORF - Fünf Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Sonntagmittag auf der Hauptstraße in Jelmstorf ereignet hat.

Am Sonntag gegen 13 Uhr, kam es in der Hauptstraße in Jelmstorf zu einem Auffahrunfall in dessen Folge fünf Personen im Alter zwischen 14 und 51 Jahren leicht verletzt wurden.

An den beteiligten Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von geschätzten 10.000 Euro.

Unfallverursacher war der 66 Jahre alte Fahrer eines Ford, der vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit auf die vorausfahrenden Pkw aufgefahren war.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare