Altes Rathaus: Vortrag und Besichtigung mit Architekt Dieter Haupt

Führung über Baustelle

Das Innenleben des Alten Rathauses steht im Fokus.

dib Uelzen. Zu einer kostenlosen Führung über die Baustelle im Alten Rathaus lädt die Stadt Uelzen ein. Am Sonnabend, 29. Juni, ab 11 Uhr erhalten die Teilnehmer Einblick in den Gebäudezustand und die Bausubstanz.

Wer sich den Bauverlauf anschauen möchte, kann sich ab sofort bei der Stadt- und Touristinformation Uelzen am Herzogenplatz in Uelzen anmelden, Telefon (05 81) 8 00 61 72. Die Besucherzahl ist begrenzt, in der Reihenfolge der Anmeldungen wird für die Interessierten ein Platz reserviert.

Vor der Führung wird ein Vortrag im Ratssaal des Rathauses am Herzogenplatz gehalten. Dort erklärt der Architekt und bauhistorische Gutachter Dieter Haupt zunächst die Geschichte und Bedeutung des über 650 Jahre alten Gebäudes. Alle Besucher, ausgestattet mit einem Bauhelm, erkunden im Anschluss gemeinsam mit dem Experten das Alte Rathaus. Dort stellen sich auch die künftigen Mieter, die Kreisvolkshoschule und die Lebenshilfe, vor. Treffpunkt für alle Teilnehmer ist am 29. Juni der Ratssaal.

Kommentare