Flutopferhilfe: Ab sofort ganz gezielt spenden

+

abc Uelzen. Vor knapp elf Jahren war es niedersachsenweit die größte Hilfsaktion – jetzt rufen DRK-Kreisverband Uelzen und die AZ erneut zu einer Spendenaktion zugunsten der Flutopfer auf.

Unter dem Stichwort DRK-Flutopferhilfe kann bei der Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg (Konto: 234000099; Bankleitzahl: 25850110) ab sofort gespendet werden. Wie schon bei der Flut im Jahr 2002 werden sich der DRK-Kreisverband und die AZ auch diesmal mit den Spendengeldern ganz gezielt an hilfsbedürftige Personen wenden. Vor elf Jahren waren fast 250 000 Euro von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Kreis Uelzen gespendet worden. Mehr zur großen Hilfsaktion lesen Sie morgen in der AZ.

Kommentare