Pkw fährt Kind am Bahnhof an

dpa

Uelzen. Zu einer Kollision zwischen einem Kind und einem Pkw ist es am Dienstagmittag gegen 13. 20 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz in Uelzen gekommen. Ein 13-jähriges Mädchen lief an einem Pkw vorbei, welcher von seinem Führer gerade in diesem Moment zurückgesetzt wurde.

Hierbei wurde das Kind angefahren und leicht verletzt. Der Fahrer oder die Fahrerin parkte anschließend vorwärts aus und entfernte sich vom Unfallort. Zeugen des Vorfalls oder aber der Fahrer oder die Fahrerin des Fahrzeuges werden zur Aufklärung des Sachverhaltes gebeten, sich bei der Polizei in Uelzen unter der Telefonnummer (05 81) 93 00 zu melden.

Kommentare