Einsatzbereit: Bus wirbt für die Feuerwehren

+

nre Uelzen. Er fährt und hält für die gute Sache: Ein Bus der RBB macht künftig im Kreis auf die Nachwuchssorgen in den Freiwilligen Feuerwehren aufmerksam.

Kreisbrandmeister Dieter Ruschenbusch (2. v. r. ) und Alexander Möller von der RBB (r.) alarmierten dafür gestern symbolisch die Wehren, die einsatzbereit bleiben sollen.

von Norman Reuter

Mehr steht heute in der AZ.

Mehr zum Thema

Kommentare