AZ-Sommerfest am 8. September: Möglichkeit zum ganz großen Auftritt

Super-Chance für Musiktalente

+
Auf der AZ-Sommerfest-Bühne können sich Musiktalente beweisen. Als Preis winkt unter anderem der Auftritt vor einem riesigen Publikum.

Uelzen. Neben bekannten Musikinterpreten wie Marina Koller, der Band „Meiselgeier“ und einem Udo-Lindenberg-Double steht die Bühne des AZ-Sommerfests am Sonnabend, 8. September, in diesem Jahr auch erstmals regionalen Nachwuchsbands zur Verfügung. Musikalische Talente können sich bis zum 24. August melden.

Einfach Demos, CDs, eigene Musikdateien oder Videos an mitmachen@az-online.de einsenden und schon können alle Interessierten mit von der Partie sein. Eine Jury mit Uli Gustävel (Jabelmannhalle) und Nico Neumann (Volksbank Uelzen-Salzwedel) wird entscheiden, welche Bands in den Genuss eines Auftrittes vor mehreren tausend Besuchern kommt.

Mehr zum Thema

Kommentare