Bockbierfest: Unbekannte stehlen Tickets

+
Symbolfoto

ib Wittingen/Uelzen. Das Bockbierfest der Wittinger Brauerei ist in Wittingen eine alljährliche Traditionsveranstaltung – jetzt haben Unbekannte rund 80 Eintrittskarten dafür gestohlen.

Diese waren auf dem Postweg an Kunden verschickt worden, haben die Adressaten aber nie erreicht. Die Brauerei will jetzt Anzeige erstatten und warnt vor etwaigen Kartenkäufen auf dem Schwarzmarkt.

Die Briefumschläge waren von zwei Auszubildenden der Brauerei zur Post gebracht worden. Was dann passierte, dafür hat die Brauerei keine Anhaltspunkte. Fakt ist: Die Umschläge wurden aufgeschlitzt, die Eintrittskarten entnommen. Den Adressaten wurden lediglich die aufgeschlitzten Briefe zugestellt – sie alarmierten daraufhin die Brauerei. Die Empfänger sollen jetzt neue Karten erhalten, heißt es seitens der Wittinger Brauerei. Die abhanden gekommenen Tickets (30 Karten für Tisch 135, 20 Karten für Tisch 84 und 30 Karten für Tisch D) werden gesperrt.

Das Wittinger Bockbierfest steigt am 12. April in einem Festzelt an der Lessingstraße. Eintrittskarten dafür kann man nicht kaufen – die Wittinger Brauerei vergibt die Tickets stets an Kunden und Freunde des Hauses.

Kommentare