Bagger-Panne: Ungewollter Start für Uelzener Wasserlauf

+

nre Uelzen. Hans-Eckhardt Böttcher konnte nur mit dem Kopf schütteln: Der Inhaber einer Reinigung in der Uelzener Bahnhofstraße musste gestern bereits am Vormittag sein Geschäft schließen.

Unmittelbar vor seiner Reinigung hatte ein Baggerfahrer in der Baugrube zum geplanten Wasserlauf ein Wasserrohr versehentlich aufgerissen (Foto: Reuter).

Der komplette Artikel steht heute in der gedruckten sowie auch in der digitalen Ausgabe.

Kommentare