B 4: Urlauber dreht durch und benutzt Pfefferspray

tm Tätendorf-Eppensen. Mehrere Strafverfahren warten auf den 79-jährigen Fahrer eines Wohnmobils, der am Sonntagnachmittag an der B 4 ausrastete.

Der Senior war mit seinem Gefährt mehrfach überholt worden und meinte bei der Durchfahrt durch Tätendorf-Eppensen einen Mann gesehen zu haben, der eine abfällige Geste machte. Daraufhin stoppte der 79-Jährige Urlauber sein Wohnmobil und suchte im angrenzenden Kaffeegarten nach dem Mann vom Straßenrand. Er sprach mehrere Personen an und geriet schließlich mit einem 58-Jährigen in ein Streitgespräch, in dessen Verlauf der Senior zu Pfefferspray griff und den 58-Jährigen sowie dessen ebenfalls am Tisch sitzende Ehefrau damit verletzte. Jetzt ermittelt die Polizei.

Von Thomas Mitzlaff

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare