Teutonia hat es geschafft - wieder einmal

+
Grenzenlose Freude bei den Spielen von Teutonia und Trainer Achim Otte, nachdem Sie ihren Titel beim AZ-Pressecup 2011 erfolgreich verteidigt haben.

kl Uelzen/Landkreis. Hunderte von Zuschauern, die zwölf besten Mannschaften des Fußballkreises Uelzen, vier lukrative Siegprämien von bis zu 1500 Euro – und ein großer Pokal (Foto: Mahler). Am heutigen Sonnabend gab es mit dem Turnier um den 4. AZ-Presse-Cup das Fußball-Spektakel dieses Winters im Landkreis Uelzen.

Der AZ-Presse-Cup 2011

Lesen Sie dazu auch:

Teutonia die große Nummer

Morgen finden Sie an dieser Stelle Fotostrecken und eine Videozusammenfassung vom Hallenturnier im HEG. Die Chronik des 4. AZ-Pressecups gibt es außerdem noch einmal in allen Einzelheiten zum Nachlesen: Das war der AZ-Pressecup 2011

Kommentare