Glasklare Schriften, große Bilder, eine intuitive Navigation und Responsive Design

Von einer ganz neuen Seite: az-online.de

+
Alle Nachrichten, auf allen Geräten, überall: Das neue az-online.de ist da!

Viel hat sich in der Art, wie Sie az-online.de wahrnehmen, in den vergangenen Jahren verändert. Sie lesen jetzt Nachrichten immer häufiger auf dem Handy. Sie klicken immer öfter auf Artikel von uns, die Sie bei Facebook gesehen haben. Und Sie tun das mit ganz verschiedenen Geräten.

Ein klares Design, optimiert für alle Geräte, alle Betriebssysteme, alle aktuellen Internet-Browser. Das neue az-online.de passt sich automatisch und optimal dem jeweiligen Endgerät an – egal ob Smartphone, Tablet oder Heim-Computer.

Was sofort auffällt, wenn man unser neues Nachrichten-Portal öffnet: glasklare Schriften, große Bilder, eine intuitive Navigation. Der Fokus liegt ganz klar auf dem, worauf es bei Nachrichten-Seiten im Internet ankommt: auf dem Inhalt. Die Navigationsleiste wandert jetzt beim Scrollen mit und ermöglicht dem Leser so eine schnelle Navigation durch alle Bereiche.

Die größte Veränderung bleibt jedoch technischer Natur: az-online.de wurde komplett im modernen „Responsive Design“ neu aufgesetzt – das bedeutet: Die Seite erkennt, von welchem Gerät sie angesteuert wird, und passt sich an. Die Bildschirmgröße spielt keine Rolle mehr. Auf allen Touch-Devices werden nun auch die so genannten Pinch- und Zoom-Gesten unterstützt. Den letzten Relaunch der AZ-Internetseite in einer solchen Größenordnung gab es übrigens im November 2010. Die neuen Werbe-Formate unserer Kunden werden ebenfalls im modernen und intelligenten „Responsive Design“ zeitgemäß und optisch ansprechend auf der Seite dargestellt und wurden zusammen mit unseren Kunden entwickelt.

Zusätzlich zur modernen Technik und dem klaren Design hat sich auch inhaltlich viel getan bei der neuen Internetseite: Unsere Startseite fungiert mehr als bisher als Schaufenster, in dem wir die wichtigsten Nachrichten des Tages herausstellen. Diese Optik haben wir auch auf die Überblick-Seiten unserer regionalen Heimatausgaben übertragen. Diese sind nun echte lokale Startseiten. Denn viele unserer Leser steigen auf unserer Webseite am liebsten dort ein, wo die Nachrichten und Geschichten aus ihrem Heimatort erscheinen. Darauf finden Sie künftig auch interessante überregionale Themen kurz angerissen. So haben Sie nie das Gefühl, etwas Bedeutendes aus den Nachbarlandkreisen, der Landespolitik oder dem Rest der Welt zu verpassen. Auch der Sport, gerade der Lokalsport, ist und bleibt wichtiger Bestandteil von az-online.de.

Kommentare