Autofahrerinnen in Uelzen unter Alkohol-und Drogeneinfluss unterwegs

WRIEDEL/UELZEN - Mit einem Alkoholwert von 1,32 Promille im Blut stoppten Polizeibeamte am Montagnachmittag eine Autofahrerin in Wriedel. Am Morgen hielten sie eine Fahrerin in Uelzen an, der unter Drogeneinfluss stand.

Eine Fahrerin eines Pkw Audi stoppte die Polizei in den Nachmittagsstunden des 31. März im Bereich Wriedel. Bei der Kontrolle der 31-jährigen Fahrerin stellten die Beamten gegen 17:45 Uhr einen Alkoholwert von 1,32 Promille fest. Die Beamten leiteten ein entsprechendes Strafverfahren ein und stellten den Führerschein der Frau sicher.

Eine 49-jährige Fahrerin eines Pkw Ford Fiesta stoppte die Polizei in den Morgenstunden des 31. März in der Johnsburg. Bei der Kontrolle der 49-jährigen Fahrerin stellten die Beamten gegen 11 Uhr den Einfluss von Drogen fest. Ein Urintest auf THC verlief positiv.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare