Müssinger entdeckt gebrauchte Pneus am Straßenrand / Landkreis entsorgt Umweltfrevel heute

Alte Reifen im Schnee

+
Illegal entsorgt: Insgesamt 25 alte Pneus wurden neben der Straße zwischen Müssingen und Wiewohl geworfen.

Müssingen/Wiewohl. Sehr geärgert hat sich der Müssinger Adolf Klimek, als er das zwar kalte aber schöne Winterwetter für einen ausgedehnten Spaziergang nutzte.

Der Grund: Neben der Straße zwischen Müssingen und dem sachsen-anhaltinischen Wiewohl lagen im Abstand von 20 bis 50 Metern insgesamt 25 alte gebrauchte Autoreifen.

Unklar ist natürlich, wer die Reifen dort entsorgt hat. Klimek jedenfalls kann nur vermuten: „Das sieht so aus, als ob sie von jemandem von einem Anhänger geworfen wurden.“ Die gleiche Vermutung hat auch Martin Theine, Pressesprecher des Landkreises Uelzen. Er kann sich vorstellen, dass die gebrauchten Pneus in den Seitenstreifen geschmissen wurden. Der Landkreis sorgt jetzt dafür, dass die Altreifen heute entsorgt werden. Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) sammelt sie ein. „Eigentlich kostet die Entsorgung 2 Euro pro Reifen“, weiß der Pressesprecher. Mit Felge entstehen Kosten von insgesamt 5 Euro.

Bevor die Mitarbeiter des AWB sich auf den Weg machten, musste geklärt werden, in wessen Zuständigkeitsbereich die Entsorgung fällt, denn ein Teil der Reifen lag auf Samtgemeindegebiet. „Wir sind immer dankbar für Hinweise dieser Art“, betont Theine.

Adolf Klimek hatte sich nach seiner Entdeckung direkt an die Samtgemeindeverwaltung in Wrestedt gewandt. „Ich habe die Autoreifen fotografiert und an die Samtgemeinde gemailt“, schildert der Müssinger.

Oft spaziert er zwischen Müssingen und Wiewohl und oft musste er sich schon aufregen, denn viele Leute entsorgen ihren Müll direkt auf der Straße. „Da liegen oft Verpackungen eines Schnellimbisses“, sagt Klimek. Auch die Reste eines ausgeleerten Aschenbechers sind ihm schon aufgefallen. Doch die Reifen bildeten den bisherigen Höhepunkt. „Die wollte jemand günstig entsorgen“, ist sich der Müssinger sicher.

Von Jörn Nolting

Kommentare