Dossier und Info-Fotostrecken zum großen Urnengang 2013 auf az-online.de

Wichtiges Wahl-Wissen

Landkreis Uelzen. Nur noch wenige Wochen trennen uns von der Bundestagswahl und dem Uelzener Wähler stellen sich bestimmt noch viele Fragen – nicht nur, was die lokalen Themen angeht.

Bundestagswahl 2013 - die Themenseite

Antworten gibt es in der Internet-Rubrik „Bundestagswahl 2013“ auf der AZ-Internetseite (az-online. de). Beispielsweise wird in diesem AZ-Sonderressort aufgezeigt, mit welchen Tricks die Parteien im Internet auf Stimmenfang gehen. Auch, wer niedrigere Steuern verspricht, für oder gegen eine große Koalition sein könnte und wie die Politik in der heißen Wahlkampfphase mit dem Thema Strompreis umgeht, wird dort transparent dargestellt.

Aber nicht nur auf solche Fragen finden interessierte AZ-Leser auf unserer Webseite Antworten. Vielen Wählern aus dem Kreis Uelzen ist wahrscheinlich noch nicht bekannt, dass das neue Wahlrecht den Bundestag aufblähen könnte. Warum das so ist, erklären wir anschaulich in einer Info-Fotostrecke.

Auch was die Uelzener Wähler unbedingt über eine mögliche Pkw-Maut wissen sollten, ist in einer zwölfteiligen Fotostrecke zusammengefasst.

Natürlich sind ebenso Umfrage-Werte ein großes Thema in der AZ-Online-Rubrik „Bundestagswahl 2013“: So ist auf der AZ-Webseite zu erfahren, wie die Leserschaft wählen würde, wenn bereits heute die Bundestagswahl stattfände. Das Ergebnis variiert naturgemäß täglich, denn noch bis zum Wahltag kann abgestimmt werden. Zusätzlich stellt die AZ-Online-Redaktion ein reichhaltiges Dossier an Netz-Artikeln rund um die Bundestagswahl zur Verfügung - mit täglich immer neuen und aktuellen Berichten.

Interessierte finden die neue Themenseite binnen Sekunden: Auf der AZ-Startseite verlinkt ein Banner zum neuen Online-Ressort. Oder einfach mit dem Smartphone oder Tablet-PC den QR-Code in diesem Artikel scannen – schon geht’s zum wichtigen Wahl-Wissen.

Von Michael Koch

Kommentare