Unfall bei Pieperhöfen / Sachschaden: rund 20.000 Euro

80-Jähriger übersieht Auto eines 27-Jährigen

+
Bei einem Verkehrsunfall an der Ortsdurchfahrt von Pieperhöfen wurden zwei Personen leicht verletzt.

dib Uelzen-Pieperhöfen. Ein 80 Jahre alter Autofahrer hat nach Polizeiangaben gestern Nachmittag einen Verkehrsunfall an der Ortsdurchfahrt von Pieperhöfen verursacht.

Der Fahrer eines Nissan wollte gegen 15.30 Uhr von einem Grundstück nach links auf die Fahrbahn abbiegen und übersah dabei, dass sich von links ein Mazda näherte. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei hatten der 80-Jährige und die anderen Unfallbeteiligten Glück im Unglück. Der 27-jährige Mazda-Fahrer aus Hannover und sein 47 Jahre alter Beifahrer wurden lediglich leicht verletzt. Der Sachschaden wird allerdings auf rund 20.000 Euro geschätzt.

Kommentare