Fahrradhalterin gesucht

22-Jähriger mit Kette verprügelt - Zeugen gesucht

+
Das Damenrad könnte zu den Tätern führen.

UELZEN - Nach einem Angriff mit einer Kette am Samstagabend in Uelzen sucht die Polizei die möglichen Täter. Hinweise erhoffen sich die Beamten durch ein zurückgelassenes Damenrad, das einer Angreiferin gehört.

Einem Pärchen wird von einem anderen Pärchen mit Abstand bis zu einer Haustür in der Gr. Liederner Straße hinterher gegangen. Dabei kam es gegen 20:30 Uhr zu einem verbalen Streit, in dessen Folge ein Unbekannter einem 22-Jährigen mit einer Kette, ähnlich einem Fahrradschloss, auf den Rücken schlägt.

Der Täter sowie eine Begleiterin flüchten in der Folge zu Fuß und lassen ein Damenrad, drei Gänge, rot übergespritzt, Sattel ganz tief gestellt, zurück.

Das Fahrrad soll von der "verfolgenden" Frau geführt worden sein. Diese Person könnte Zeugin sein. Wem gehört dieses Rad? Wer kann zum Besitzer/Sachverhalt Angaben machen?

Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Tel. 0581-930-0, entgegen.

Kommentare