17-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Passat übersehen

+
Symbolfoto

Uelzen. Beim Einbiegen von einem Parkstreifen übersah ein 18-jähriger Autofahrer eines Seat Ibiza in den Mittagsstunden des vergangenen Dienstags an der Heinrich-Meyerholz-Straße in Uelzen einen VW Passat, sodass die beiden Fahrzeuge zusammenprallten.

Der 17-jährige Beifahrer im Seat erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Auch die beiden Autos wurden beschädigt: Es entstand insgsamt ein Sachschaden von mehr als 11 000 Euro.

Kommentare