Lüneburger ist seit Mitte Januar verschwunden

14-Jährige vermisst

Sandra Beier. Foto: Privat

Lüneburg. Die Polizei fahndet nach der vermissten 14-jährigen Sandra Beier. Sandra war Mitte Januar nicht zu ihrer Familie in Lüneburg zurückgekehrt. Sie nahm zwar Ende Januar noch einmal Kontakt zu ihrer Familie auf. Seitdem fehlt von ihr jedoch jede Spur.

Sandra ist etwa 1,60 bis 1,65 Meter groß, ist von normaler Statur, hat ein rundes Gesicht und schulterlange, glatte, blonde Haare. Zuletzt war sie mit einem olivfarbenen hüftlangen Blouson mit Kapuze und schmalem, braun-melierten Fellkragen bekleidet. Hinweise bitte an die Polizei Lüneburg, Telefon (0 41 31) 29 22 15, oder jede andere Polizeidienststelle.

Kommentare