Das Leben ist...

+
Uhlenköper

... wie eine Pralinenschachtel, wenn der Uhlenköper mit seiner Sportgruppe die Turnhalle aufsucht, nur leider schmecken ihm die Pralinen nicht so richtig. Vor drei Wochen waren Herbstferien. Er durfte trotzdem trainieren, doch leider hatte man vergessen, die Heizung anzustellen

. So starteten die Sportler bei den eisigen Temperaturen um so schneller ihre Aufwärmübungen. Einen Tag später lang Uhlenköper mit Fieber in seinem Bett. Eine Woche darauf waren die Ferien ganz offensichtlich vorbei, in der Turnhalle schien der Hochsommer ausgebrochen zu sein: Die Heizung spielte mit und der Hallenboden zeugte von einer Beachparty, die am selben Tag stattgefunden haben musste. Bei jeder Rolle auf dem Boden waren Uhlenköper und seine Mitstreiter mit klebrigen Sandkörnern von oben bis unten übersät. Und aller guten Dinge sind drei: In der letzten Woche fand das Training in einer von Benzin oder Heizöl erfüllten Luft statt, so richtig deuten ließ sich die Ursache nicht. Na, die heitere Truppe schob alle Bedenken beiseite und war froh, dass Temperatur und Hallenboden stimmten. Nun ist er gespannt auf die „Pralinen“ in der nächsten Woche, der Uhlenköper.

Kommentare