Kurz, lang,...

. . . bunt oder in gedeckten Farben, flatterig oder figurbetont – das richtige Kleid für die Hochzeit des Jahres zu finden, fällt dem Uhlenköper nicht leicht.

Schließlich heiratet heute eine ganz besondere Braut, Uhlenköpers Freundin, mit der er schon befreundet ist, seit sie einen Tag nach ihm das Licht der Welt erblickt hat. Und wie häufig in so einer Mädchenfreundschaft das Thema Hochzeit eine Rolle spielt, fällt erst dann auf, wenn es soweit ist. Haben die zwei doch ständig in jungen Jahren zusammen ihre Lieblingsromanzen geschaut, von „Robin Hood – König der Diebe“ bis zu „Die Hochzeit meines besten Freundes“. . . Dass die heutige Trauung irgendetwas mit „Robin Hood“ gemein haben könnte, glaubt der Uhlenköper nicht. Und dass plötzlich jemand wie Julia Roberts dem Bräutigam den Hochzeitstag schwer machen könnte, kann er sich auch nicht vorstellen. Aber ein unpassendes Kleid kann manchmal auch schon zum Eklat führen, deshalb sollte die Kleiderwahl gut überlegt sein, grübelt der.

Kommentare