Gute Vorsätze...

. . . für das neue Jahr enden meist damit, dass man sie gleich wieder für das darauffolgende Jahr auf die Liste setzen kann. Der Uhlenköper hat sich für 2013 drei gute Vorsätze vorgenommen. Es sind Klassiker: Mehr Zeit mit Freunden verbringen, Diät halten und mehr Sport.

Es ist ja nicht so, dass es überhaupt nicht klappt mit der Umsetzung der guten Vorsätze, aber da es sich ja oft um unangenehme Angelegenheiten handelt, verschiebt man die Umsetzung gerne. Oder man nimmt sich eine Auszeit, was meistens dazu führt, dass man wieder regelmäßig mit einer Chipstüte auf der Couch sitzt, anstatt sich auf dem Laufband zu quälen. Ein Vorsatz, den sich die ganze Familie vom Uhlenköper immer wieder vornimmt, ist ein Geschenkeverbot zu Weihnachten. Das klappt nie. Und so konnte er auch dieses Jahr wieder zahlreiche Päckchen auspacken. Darüber ärgerte er sich dann aber nicht.

Viel Glück mit dem Umsetzen guter Vorsätze in 2013 wünscht der Uhlenköper.

Kommentare