Frühling ...

. . . lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte – mit diesem Gedicht von Eduard Mörike begrüßt der Kollege des Uhlenköpers immer gern das aktuelle Wetter. Ein Stichwort reicht, und er zitiert sein auswendig gelerntes Gedicht.

Dem Uhlenköper hingegen fallen keine Gedichte mehr ein, die er sich als Schüler einprägen musste. Er kann höchstens mit Filmzitaten auftrumpfen. Doch so aus dem losen Zusammenhang merkt es kaum jemand, dass es sich um ein Zitat aus einem Film handelt, es sei denn, er wünscht „Hasta la Vista“, der.

Kommentare