Eine kalte Dusche...

. . . hatte Uhlenköper gestern Morgen eigentlich erwartet. Denn sein Nachbar hatte angekündigt, dass etwas mit der Heizungsanlage nicht stimmen würde. . .

Die Familie von nebenan hatte bereits am Abend zuvor den Schaden bemerkt und nun vom Vermieter die Aufgabe bekommen, die Unglücksnachricht zu verbreiten. . . Also bangte unser Mann dem besagten Morgen entgegen. Schließlich gibt es nur wenige Dinge, die der Autor so sehr hasst, wie eiskaltes Wasser zu früher Stunde auf seinem Haupt – das geht überhaupt nicht!!! Vorsichtig tastete er sich darum erst einmal am Waschbecken an die Wassertemperatur heran. Alles gut. Dann mutig in die Dusche gestiegen – alles gut. Wasser warm. Verwirrung machte sich breit. Geflunkert haben kann der Nachbar nicht, denn einen Tag später war tatsächlich ein Techniker an der Heizung. Was da wohl vor sich gegangen war, grübelt heute der.

Kommentare