Gebäudebrand in Lintzel: Feuerwehr kann Schlimmeres verhindern

1 von 10
2 von 10
3 von 10
4 von 10
5 von 10
6 von 10
7 von 10
8 von 10
9 von 10

Gegen 10.15 Uhr bemerkten Anwohner den Rauch. Der Büroanbau eines Betriebs in Lintzel in der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf stand Freitagvormittag in Flammen. Der Brand konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr zügig gelöscht werden. Ein Ausbreiten der Flammen auf eine angrenzende Scheune wurde so verhindert.

Es bestand laut Einsatzkräften vor Ort auch keine Gefahr für die Pferde auf einer angrenzenden Weide. Mehr war zunächst nicht bekannt.

Kommentare