Freiwillige Feuerwehr startet bei der Rescue Challenge in Pfaffenweiler

Ebstorfer holen vierten Platz

Erfolgreich präsentierte sich die Freiwillige Feuerwehr Ebstorf bei der Rescue Challenge. Foto: Feuerwehr

Ebstorf/Pfaffenweiler. Über einen vierten Platz in der Gesamtwertung der Rescue Challenge (RC) 2012 freuen sich die Feuerwehrleute der Ebstorfer Wehr. In Pfaffenweiler bewiesen sie unter den scharfen Augen der Schiedsrichter, dass sich das Training in der Heimat gelohnt hat.

Eingebettet in das Fest zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffenweiler gelang es der Vereinigung zur Förderung des deutschen Unfallwesens (VFDU) e. V. wieder einmal, eine gut organisierte Veranstaltung, die allen Teilnehmern viel Spaß bereitete, auf die Beine zu stellen. Bei der RC geht es neben der Herausforderung vor allem um den Austausch und die Weiterentwicklung der Feuerwehrleute. Der Sieger der RC 2012, das Team „Technische Rettung Sinntal“ kann Deutschland bei der World Rescue Challenge vertreten.

Kommentare