Polizei warnt

Dubiose Anrufe: Trickbetrüger in Ebstorf am Werk

Ebstorf. Die Polizei warnt vor dubiosen Anrufen: Am heutigen Donnerstag erhielten mehrere Bewohner Ebstorfs Anrufe, bei denen es sich womöglich um Versuche handelte, die Betroffenen um ihr Geld zu bringen.

Wie Polizeisprecher Kai Richter sagte, sei es bei den Telefonaten um Lotto-Totto-Geschäfte gegangen. Er rät zur äußersten Vorsicht. Mögliche Betroffene sollten nicht auf die Aussagen eingehen. Immer wieder versuchen Trickdiebe über Telefonate an Vermögenswerte von Angerufenen zu kommen, mal geben sie vor, Verwandte zu sein, die Geld benötigen. Andere erklären den Opfern, sie hätten geerbt, müssten aber eine Sicherheitsgebühr zahlen. Auch vermeintliche Zahlungsaufforderungen zu angeblich unbezahlten Rechnungen sind bekannt. Immer wieder bringen so Täter Menschen um ihr Geld.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare