Da war der ...

. . .  Uhlenköper mächtig stolz, dass er es geschafft hat, seinen Auto-Scheinwerfer auszubauen, um eine defekte Lampe zu wechseln. Mit Kraft und Geschick zog er an der Lampe, doch sie wollte nicht aus der Fassung gebracht werden.

Irgendwann löste sich endlich ein Draht, aber trotzdem bekam der Uhlenköper sie nicht befreit. Doch dann warf er einen Blick in die Anleitung – und siehe da: Der Uhlenköper hatte sich am Fernlicht versucht. In zwei Minuten war das Abblendlicht ausgetauscht, dafür dann aber das Fernlicht wieder kaputt. Dafür musste der Uhlenköper dann allerdings in die Werkstatt fahren. Hätte er doch bloß vorher mal in die Anleitung geschaut, ärgert sich jetzt noch der.

Kommentare