Da war der. . .

Uhlenköpers Texte stehen auch im Internet unteraz-online.de/lokales/kolumnen.

.  .  .  Uhlenköper nach einer Erkältung schon wieder auf dem aufsteigenden Ast, jetzt hat er allerdings ein anderes Problem: einen steifen Nacken. Kommt bekannt vor? Ja, denn auch eine Kollegin hat vor wenigen Tagen das gleiche Schicksal ereilt.

Da hilft nur eins: Wärme. Bei diesem Wetter kein Problem. Doch bei Sonnenschein im Rollkragen-Pulli durch die Gegend zu laufen, ist alles andere als ein Vergnügen. Fahrradfahren ist irgendwie auch nicht gut, also legt er sich wohl am besten faul in die Sonne und genießt das lange Wochenende, der.

Kommentare