Bundesstraße 4: Frau stirbt, Mann rast

Kaum zu begreifen: Im Bereich der Bundesstraße 4, wo vor wenigen Tagen eine 28-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückte, wurde jetzt ein Raser mit 180 Stundenkilometern gestoppt.

Rubriklistenbild: © az-online

Kommentare