Rund 150 Liter wurden in Grünhagen gestohlen / Etwa 500 Liter in Melbeck - Der Fahrer schlief währenddessen im Wagen

Unbekannte zapfen aus Lastwagen an der B 4 Dieselkraftstoff ab

+
Auf die Tanks von Lastwagen in der Nähe der B 4 haben es unbekannte Täter abgesehen.

dib Bienenbüttel/Grünhagen. Auf Dieselkraftstoff haben es Unbekannte abgesehen. Im Zeitraum von vergangenem Dienstag auf Mittwoch wurden rund 150 Liter aus einer Lkw-Zugmaschine abgezapft, die am Rand der Straße Am Sülzbruch stand.

Die Täter brachen einen Tankdeckel auf und beschädigten das Schloss, so die Polizei. Es entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro.

Bereits in der Nacht zu vergangenem Dienstag stahlen Unbekannte rund 500 Liter Dieselkraftstoff aus einem Lkw Daimler auf einem Parkplatz an der Bundesstraße 4 bei Melbeck. Der Fahrer dieses Lastwagens aus Sachsen-Anhalt schlief während der Tat im Wagen und bemerkte den Diebstahl erst bei Fahrtantritt.

Hinweise nimmt die Polizei Uelzen unter Telefon (0581) 9300 entgegen.

Kommentare