Bockholt: 55-Jähriger erleidet leichte Verletzungen

Rollerfahrerin fährt gegen Traktor

+
Nach einem Unfall mit dem Roller musste eine 55-Jährige ins Krankenhaus gebracht werden.

dib Soltendieck. Leichte Verletzungen hat eine 55 Jahre alte Rollerfahrerin gestern Nachmittag am Güstauer Weg in Bockholt erlitten, als sie gegen einen Traktor fuhr.

Die Frau war mit ihrem Motorroller gegen 15.30 Uhr beim Rechtsabbiegen auf die Kölauer Straße im Einmündungsbereich gegen den Vorderreifen des Traktors Fendt geprallt. Die 55-Jährige wurde ins Klinikum nach Uelzen gebracht. Es entstand ein Sachschaden von gut 500 Euro.

Kommentare