18 und 19 Jahre alte Männer beklagen Augenreizung in Festzelt in Bad Bodenteich

Pfefferspray beim Seeparkfest: Zwei Jugendliche betroffen

ds Bad Bodenteich. Zwei junge Männer erlitten in der Nacht von Samstag auf Sonntag Augenreizungen in einem Festzelt beim Bad Bodenteicher Seeparkfest. Wie die Polizei mitteilt, soll Pfefferspray oder eine ähnliche Substanz dafür verantwortlich sein.

Leichte gesundheitliche Beeinträchtigungen erlitten die beiden 18 und 19 Jahre alte Männer zu später Stunden im Festzelt im Rahmen des Seeparkfestes, schreibt die Polizei. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war es gegen 3.45 Uhr im Festzelt zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Kleingruppen gekommen. Dabei versprühte einer der Beteiligten unvermittelt vermutlich Pfefferspray oder Ähnliches, so dass die beiden jungen Männer Augenreizungen erlitten.

Der Täter, der sich wie andere Personen schnellen Schrittes entfernte, soll möglicherweise einen grauen Pullover mit grellen grünen und roten Streifen getragen haben. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Hinweise nimmt die Polizei Bad Bodenteich unter Tel. (05824) 963 000 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare