Umbau für Begegnungsverkehr läuft auf Hochtouren

Neue Gleise im Bahnhof Bodenteich

+
Die Schienen von Gleis 1 wurden entfernt.

bs Bad Bodenteich. Der Umbau des Bad Bodenteicher Bahnhofs für den Begegnungsverkehr läuft auf Hochtouren. Derzeit wird Gleis 1 neu gebaut, die alten Schienen sind auf einer Länge von etwa 500 Metern bereits entfernt worden.

Zudem plant die Deutsche Bahn zwischen den Gleisen 1 und 2 einen barrierefreien Mittelbahnsteig. Die Arbeiten sind die Vorbereitung auf den Stundentakt zwischen Uelzen und Braunschweig, der im Dezember eingeführt werden soll.

Der komplette Artikel steht heute in der gedruckten sowie auch in der digitalen Ausgabe.

Kommentare