Kinder der evangelischen Kita Bad Bodenteich präsentieren Musical im Seepark

Musikalische Reise um die Welt

+
Die Mädchen und Jungen der evangelischen Kita Bad Bodenteich traten in der Konzertmuschel des Seeparks auf und nahmen die Zuschauer mit auf eine musikalische Reise um die Welt.

Bad Bodenteich. Ausgelassenes Kinderlachen drang durch den Seepark. Piraten-Paule und Freibeuter-Felix alias Petra Friedrichs und Swantje Traffa gingen gemeinsam mit ihren vielen Freunden auf eine farbenfrohe Reise um die Welt.

Die evangelische Kindertagesstätte Bad Bodenteich hatte zum Musical „Eine Reise um die Welt“ eingeladen. Wunderschöne Melodien aus nah und fern präsentierten die kleinen Künstler in fantasievollen Kostümen. Die musikalische Reise startete mit den Hortkindern und führte mit der roten Gruppe nach Russland, mit der blauen Gruppe nach China, mit der grünen nach Afrika und mit der gelben in die Schweiz. Die Nachmittagsgruppe nahm die Zuhörer mit nach Frankreich. Rührend war der Auftritt der Allerkleinsten: Die Krippenkinder eroberten die Herzen des Publikums im Sturm.

Viele Stunden Arbeit hatten die Erzieher vorab investiert, um das Musical gemeinsam mit ihren Schützlingen aufzuführen. Alle Gruppen des Kindergartens, der Krippe und des Hortes hatten sich im Vorfeld mit dem Thema „Meine Welt, deine Welt, unsere Welt“ beschäftigt und zu den Vorträgen passende landestypische Verkleidungen gebastelt. Belohnt wurden sie mit tosendem Applaus.

Zum Abschluss des Konzerts rockten alle Kinder zum Lied „Wir sind die Kinder aus Bodenteich“ die Bühne. Ballons mit kleinen selbst gebastelten Friedenstauben wurden als Wunsch der Kinder für den Weltfrieden in den Himmel gesandt. Dazu sangen die Mädchen und Jungen „Kleine weiße Friedenstaube“.

Kommentare